• Betreuung von 3-4 Kindern
  • nur ein Lebenspartner verfĂĽgt ĂĽber eine pädagogische Ausbildung
  • individuelle Profile (eigene Kinder, pädagogische Ausrichtung, Lage etc.)