• Betreuung von 5-8 Kindern
  • mindestens eine innewohnende pädagogische Fachkraft
  • individuelle Profile (pädagogische Ausrichtung, Lage, Qualifikation etc.)