• Stärker institutionell geprägte Lebenswelten
  • Mehr Einbindung in die Organisationsstruktur
  • Mischung aus Familien- und Schichtdienststrukturen